Performance sleep
is the new black

HEAT ZONE

Eine Möglichkeit des Körpers, eine konstante Temperatur sicherzustellen, ist die Wärmestrahlung von der Hautoberfläche. Der Körper sendet Wärme an die Haut, die dann als Strahlungswärme abgegeben wird. Während Sie schlafen, ändert Ihr Körper die Temperatur und der Körper hat ein wechselndes Bedürfnis, die Wärme loszuwerden. Eine konstante Temperatur sorgt für einen gleichmäßigeren und ruhigeren Schlaf.

Temprakon hat kleine Mikrokapseln in den Bettdecken und der Füllung. Sie reagieren auf die Temperatur. Wenn es heiß ist, nehmen sie Wärme auf. Wenn es kühl ist, geben sie Wärme ab. Dies sorgt für eine gleichmäßigere Temperatur und einen besseren Schlaf.

Temprakon hat eine zusätzliche Kühlwirkung in der wärmsten Zone um den Körper. Dies stellt sicher, dass die Bettdecke die Temperatur schneller regeln kann.

Die Temprakon-Bettdecke vereint das Beste aus der Natur und der neuesten Technologie. Die Temprakon-Mikrokapseltechnologie wird auf ein Lyocell-Viskosematerial aufgebracht, das aus natürlichen Holzfasern hergestellt wird. Die Daunenfüllung ist die hochwertigste weiße Gänsedaune, die außergewöhnliche Weichheit und komfortable Wärmeanpassung bietet. Alle Daunen sind nach den höchsten tierethischen Standards zertifiziert. Die Bezug besteht aus 100% Baumwolle in extra weicher Baumwoll-Batist-Qualität.

BREEZE ZONE

Der Körper reguliert auch die Temperatur durch Verdunstung von der Haut. Der Körper sendet die Wärme an die Hautoberfläche und gibt sie hier als Feuchtigkeit ab. Der Körper setzt über Nacht oft mehr als ein halben Liter Flüssigkeit frei. Es ist daher wichtig, dass Bettdecken und Kissen Feuchtigkeit aufnehmen und vom Körper absorbieren können.

Mikrokapseln mit Temprakon-Technologie absorbieren überschüssige Feuchtigkeit aus dem Körper. Dies bietet eine optimale trockene und frische Schlafumgebung, die die besten Bedingungen für eine gute Nachtruhe schafft.

Temprakon hat Brisenzonen mit zusätzlichen offenen Belüftungslöchern an den Seiten. Dies stellt sicher, dass überschüssige Wärme, Feuchtigkeit und Nässe leichter vom Körper weggeleitet werden.

Feuchtigkeit ist das optimale Klima für Bakterien und Hausstaubmilben. Alle Temprakon Daunen werden mit natürlichen Ölen wie Margosa behandelt.

Die FRESH-Behandlung ist eine äußerst wirksame antimikrobielle Technologie, die Hausstaubmilben beseitigt.